bibliography Marienthal / Eckartsberga

              

                                                                                                               

 

 

 

Dehio, Georg: Handbuch der deutschen Kunstdenkmäler. Bezirk Halle, Berlin 1976, S. 84.

  

Einst lebten hier Zisterziensernonnen, in: LDZ, Ausgabe Naumburg, 35 (1980), Nr. 142 S. 6.

 

Fix, CG.: Der königlich sächsische Kirchenstaat, vor der Reformation, Bd. 3, Freyberg 1807, S. 205.

 

Holtmeyer, Alois: Cisterzienserkirchen Thüringens (Beiträge zur Kunstgeschichte Thüringens 1) Jena 1906, S. 163.

 

Huemer, Blasius: Verzeichnis der deutschen Cistercienserinnenklöster, in: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens und seiner Zweige Bd. 37 / NF 6 (1916), S. 1-47.

 

Lepsius, CP.: Geschichte der Bischöfe des Hochstifts Naumburg vor der Reformation. Ein Beitrag zur Geschichte des Osterlandes. Mit einem Urkundenbuch, Naumburg 1846, Bd. 1, S. 127.

 

Meer, Frederic van der: Atlas de l'ordre Cistercien, Amsterdam 1965, S. 287.

 

Naumann, Louis: Zur Geschichte des Cistercienser-Nonnenklosters Hesler und Marienthal, in: ders.: Beiträge zur Lokalgeschichte des Kreises Eckartsberga, Bd. 3, o.O. 1885.

 

Naumann, Louis: Geschichte des Landkreises Eckartsberga, 1927, S. 273ff.

 

Neuss, Erich: Geschichte des Geschlechtes von Wilmowsky: Eine Grundlegung, Halle 1938, S. 375 - 380.

 

Pfister, Peter (Hrsg.): Klosterführer aller Zisterzienserklöster im deutschsprachigen Raum, Straßburg 1997, S. 459.

 

Rein, Wilhelm: Thuringia sacra. Urkundenbuch, Geschichte und Beschreibung der thüringischen Klöster. Bd. 2: Ettersburg, Heusdorf und Heydau. Urkundenbuch, Geschichte und bauliche Beschreibung mit genealogischen und heraldischen Anmerkungen und Siegelabbildung, Weimar 1865, S. 196, Urk. Nr. 221.

 

Schlegel, Gerhard: Marienthal. Sachsen Anhalt, in: Ders. (Hrsg.): Repertorium der Zisterzen in den Ländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, Langwaden 1998, S. 355-357.

 

Schlesinger, W.: Kirchengeschichte Sachsens (Mitteldeutsche Forschungen 27), Bd. 2, Köln / Graz 1962, S. 145.

 

Schneider, Ambrosius (Hrsg.): Die Cistercienser. Geschichte, Geist, Kunst, Köln 1986, S. 722.

 

Schumann, FA.: Vollständiges Staats-, Post- und Zeitungs- Lexikon von Sachsen, Bd. 4, Zwickau 1817, S. 713.

 

Schwineköper, B. (Hrsg.): Provinz Sachsen-Anhalt (Handbuch der historischen Stätten Deutschlands 11), Stuttgart ²1987, S. 319-320.

 

Sommer, Gustav / Otte, Heinrich: Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz Sachsen und angrenzender Gebiete. Bd. 9: Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler Eckartsberga, Halle 1883, S. 53-54.

 

Stephan, Walter: Benediktinische Stätten in Deutschland, Münsterschwarzach 1992, S. 188.

 

Wolff, GAB.: Chronik des Klosters Pforta nach urkundlichen Quellen, Bd. 2, Leipzig 1846, S. 295 u. S. 374.