bibliography Münster - St. Aegidii

              

                                                                                                               

  

St. Ägidii (Münster)
aus: http://de.wikipedia.org (27.08.2011).

 

 

Albert, Marcel: Caeremoniae Bursfeldenses. Siegburg: Schmitt 2002. ISBN: 3-87710-400-2.

 

Börsting, Heinrich: Inventar des Bischöflichen Diözesanarchivs in Münster. (Inventare der nichtstaatlichen Archive der Provinz Westfalen. Beiband 3). Münster 1937.

 

Darpe, Franz: Verzeichnisse der Güter, Einkünfte und Einnahmen des Ägidii-Klosters, der Kapitel an St. Ludgeri und Martini sowie der St. Georgs-Kommende in Münster, ferner der Klöster Vinnenberg, Marienfeld und Liesborn. (Codex traditionum Westfalicarum 5). Münster 1900.

 

Driver, Friedrich Mathias: Bibliotheca Monasteriensis sive Notitia de scriptoribus Monasterio-Westphalis. Münster 1799.
 

Elm, Kaspar: Das männliche und weibliche Zisterziensertum in Westfalen von den Anfängen bis zur Reform. In: Jászai, Géza (Hg.): Monastisches Westfalen. Klöster und Stifte 800-1800. Ausstellung Münster 1982 / Corvey 1983. Münster: Westfäl. Landesmuseum für Kunst u. Kulturgeschichte 1982. S. 45-59. ISBN: 3-88789-054-X.

 

Elm, Kaspar: Westfälisches Zisterziensertum und spätmittelalterliche Reformbewegung. In: Westfälische Zeitschrift: Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altertumskunde 128 (1978), S. 9-32. ISSN: 0083-9043.

 

Erhard, Heinrich August: Gedächtnisbuch des Fraterhauses zu Münster. Nach der Orschrift im königlichen Provinzialarchiv zu Münster. In: Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altertumskunde 6 (1843), S. 89-126.

 

Erhard, Heinrich August / Wilmans, Roger / Diekamp, Wilhelm : Regesta historiae Westfaliae:

 

1. Band 1847: Regesta historiae Westfaliae: Von den ältesten geschichtlichen Nachrichten bis 1125. → or: google.books.

 

2. Band 1851: Regesta historiae Westfaliae: Vom Jahre 1126 bis 1200.

 

1861: Index zu H. A. Erhardts Regesta historiae Westfaliae.

 

3. Band 1859: Die Urkunden des Bistums Münster 1201-1250.

 

4. Band 1874: Die Urkunden des Bistums Paderborn 1201-1300.

 

1. Teil: Die Urkunden der Jahre 1201-1240. Münster 1874.

 

2. Teil: Die Urkunden der Jahre 1241-1250. Münster 1880.

 

3. Teil: Die Urkunden der Jahre 1251-1300. Münster 1890.

 

5. Band 1888: Die Papsturkunden Westfalens bis zum Jahre 1378.

 

1. Teil: Die Papsturkunden Westfalens bis zum Jahre 1304. Münster 1888.

 

6. Band 1898: Die Urkunden des Bisthums Minden vom Jahre 1201-1300. Münster 1898.

 

7. Band 1901: Die Urkunden des kölnischen Westfalens vom J. 1200-1300. Münster 1901.

 

Roger Wilmans, Friedrich Philippi: Die Kaiserurkunden der Provinz Westfalen 777-1313.

 

1. Band: Die Urkunden des Karolingischen Zeitalters 777-900. Münster 1867. → or: google.books.

 

2. Band: Die Urkunden der Jahre 901-1254. Münster 1881.

 

Feldmann, Bernhard: Die Höfe des Münsterlandes und ihre grundherrlichen Verhältnisse. In: Beiträge zur westfälischen Familienforschung 52 (1994), S. 9-575. ISSN: 0067-5261.

 

Ficker, Julius: Die münsterischen Chroniken des Mittelalters. (Die Geschichtsquellen des Bisthums Münster). Münster 1851.

 

Fink, Georg: Standesverhältnisse in Frauenklöstern und Stiftern der Diözese Münster und Stift Herford. In: Westfälische Zeitschrift: Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altertumskunde (Westfalen) 65, 1 (1907), S. 129-210. ISSN: 0083-9043.

 

Geisberg, Max: Die Stadt Münster 6: Die Kirchen und Kapellen der Stadt ausser dem Dom. (Bau- und Kunstdenkmäler von Westfalen 41). Münster 1941. S. 270-284.

 

Geisberg, Max: Die Ansichten und Pläne der Stadt Münster in Westfalen. Münster 1910.

 

Guilleaume, Franz: Topographisch-historisch-statistische Beschreibung der Stadt Münster. Ein Handbuch für Einheimische und Fremde. Münster 1836.

 

Hagemann, Karl: Münster - Stadt der Kirchen. 70 Gotteshäuser und ihre Gemeinden im Porträt, Münster: Aschendorff 1983. ISBN: 3-402-05204-0.

 

Hilpisch, Stephan: Die Entwicklung des Profeßritus der Nonnen. In: Studien und Mitteilungen aus dem Benediktiner- und Zisterzienserorden 66 (1955), S. 28-30. ISSN: 0303-4224.

 

Hilpisch, Stephan: Die Verfassung der Busfelder KongregationIn: Studien und Mitteilungen aus dem Benediktiner- und Zisterzienserorden 63 (1953), S. 37-76. ISSN: 0303-4224.

 

Hilpisch, Stephan: Geschichte der Benediktinerinnen. (Benediktinisches Geistesleben 3). St. Ottilien 1951.

 

Hock, Gabriela Maria : Die westfälischen Zisterzienserinnenklöster im 13. Jahrhundert: Gründungsumstände und frühe Entwicklung. Münster 2004. S. 45-71.
 

Hofmeister, Philipp: Liste der Nonnenklöster der Bursfelder Kongregation. In: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens und seiner Zweige 53 (1935), S. 77-102. ISSN: 0303-4224.

 

Ilgen, Theodor: Die westfälische Siegel des Mittelalters 3.: Die Siegel der geistlichen Corporationen und der Stift-, Kloster- und Pfarrgeistlichkeit. Münster 1889.

 

Janssen, Johannes: Die Münsterischen Chroniken von (Melchior) Röchell, (Heinrich) Stevermann und (Lambert Friedrich von) Corfey. Münster 1856. → or: google.books.

 

Jakobi, Franz-Josef: Geschichte der Stadt Münster (Band. 1-3). Münster: Aschendorff 1993. ISBN: 3-402-05370-5.

 

Kemkes, Hugo / Theuerkauf, Gerhard / Wolf, Manfred (Hg.): Die Lehnregister der Bischöfe von Münster bis 1379. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen 28,2). Münster 1995. ISBN: 3-7923-0674-3.

 

Kemper, Gerhard: Vom alten Aegidii-Ludgeri Friedhof, dem jetzigen Antoniuskirchplatz. In: Auf Roter Erde. Beiträge zur Geschichte des Münsterlandes und der Nachbargebiete 10 (1934/35), S. 11f.

 

Kirchengemeinde St. Aegidii (Hg.): 800 Jahre St. Aegidii Münster. 900-Jahrfeier der Pfarrgemeinde St. Aegidii zu Münster. Münster: Regensberg 1983. ISBN: 3-7923-0674-3.

 

Kirchoff, Karl-Heinz: Klöster und Konvente in Münster bis 1800: Eine topographische Bestandsaufnahme. In: Monastisches Westfalen. Klöster und Stifte 800-1800. Ausstellung Münster 1982 / Corvey 1983. Münster: Westfäl. Landesmuseum für Kunst u. Kulturgeschichte 1982. S. 551-561. ISBN: 3-88789-054-X.

 

Kirchhoff, Karl-Heinz: Nachrichten über St. Aegidii im 15. Jahrhundert. In: Westfälische Zeitschrift: Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altertumskunde 128 (1978) S. 199-200. ISSN: 0083-9043.

 

Klueting, Edeltraud: Les pouvoirs des abbesses dans les couvents de femmes de la congrégation de Bursfeld. In: Bouter, Nicole (Hg.): Les religieuses dans le cloître et dans le monde des origines à nos jours. Actes du Deuxième Colloque International du C.E.R.C.O.R., Poitiers, 29 septembre - 2 octobre 1988 . Poitiers 1994. S. 219-238. ISBN: 2-86272-043-7.

 

Kohl, Wilhelm: Kirchen und kirchliche Institutionen. In: Jakobi, Franz-Josef: Geschichte der Stadt Münster Band 3). Münster: Aschendorff 1993. S. 535-573. ISBN: 3-402-05370-5.

 

Kohl, Wilhelm: Das Zisterzienserinnen-, später Benediktinerinnenkloster St. Aegidii zu Münster. (Germania Sacra NF 47, Die Bistümer der Kirchenprovinz Köln. Das Bistum Münster 10). Berlin: Walter de Gruyter 2009. ISBN: 978-3-11-021254-9.

 

Kohl, Wilhelm: Landesherrschaft im Westmünsterland und Alheidis, erste Äbtissin von St. Aegidii in Münster. In: Westfälische Zeitschrift: Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altertumskunde 158 (2008), S. 9-18. ISSN: 0083-9043.

 

Kohl, Wilhelm: Münster. Zisterzienserinnen, dann Benediktinerinnen zu St. Aegidii. In: Westfälisches Klosterbuch. Lexikon der vor 1815 errichteten Stifte und Klöster von ihrer Gründung bis zur Aufhebung. (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen 44). (Quellen und Forschungen zur Kirchen- und Religionsgeschichte 2). Band 2 S. 64-68. ISBN: 3-402-06888-5.

 

Kohl, Wilhelm: Urkundenregesten und Einkünfteregister des Aegidii-Klosters. (Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Münster NF 3). Münster: Aschendorff 1966.

 

Lahrkamp, Helmut: Register der Häuser, Dienste und Eigentümer der Aegidii-Leischaft 1676. In: Lahrkamp, Helmut (Hg.): Münsters Bevölkerung um 1685. (Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Münster N. F. 6). Münster 1972. S. 157-180. ISBN: 3-402-05530-9.

 

Ledebur, Leopold von: Necrologium Marienfeldense. In: Denkmäler alter Sprache und Kunst 2 (1827), S. 132-232.
 

Leidinger, Paul: Die Gründung der Zisterzienser-Abtei Marienfeld 1185 und ihre Stifter: Zur politischen Situation der Jahre 1177-1186 in Westfalen. In: Westfälische Zeitschrift: Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altertumskunde 135 (1985), S. 181-238. ISSN: 0083-9043.

 

Linneborn, Johannes: Die westfälischen Klöster des Cistercienserordens bis zum 15. Jahrhundert. In: Festgabe für Heinrich Finke Münster: Bachem 1904. S. 253-352.

 

 

Linneborn, Johannes: Die Reformation der Benedictinerklöster im 15. Jahrhundert durch die Bursfelder Kongregation. Die Reformation der Frauenklöster. In: Studien und Mitteilungen aus dem Benediktiner- und Zisterzienserorden 20 (1899), S. 266-314, S. 531-550. 21 (1900) S. 53-68, S. 315-322, S. 554-578. 22 (1901) S. 48-71, S. 396-418. ISSN: 0303-4224.

 

Meisterernst, Bernhard: Die Grundbesitzverhältnisse in der Stadt Münster im Mittelalter. (Münstersche Beiträge zur Geschichtsforschung 36). Münster 1909.

 

Müller, Eugene: Die Begräbnisstätten der Stadt Münster (Westfalen). Münster 1928.

 

Niesert, Joseph: Münstersche Urkundensammlung.

 

1. Band, 1826: Urkunden zur Geschichte der Münsterischen Wiedertaufer.

 

2. Band, 1827: welcher Urkunden v. J. 800 - 1280 enthält, und mit einem vollständigen Register versehen ist.

 

3. Band, 1929: Urkunden über Städtegründung, Stadtrechte, das Gildewesen und die Hanse: Mit einem Siegelabdruck.

 

4. Band, 1832: 1. Urkunden über Synodal und Archidiakonal-Gegenstände. 2. über mehrere Stifte aus dem XII. Jahrh. 3. über Vogteien mehrerer Stifte. 4. über die Vogtei des Stiftes Borchost. 5. über die Vogtei des Stiftes Breden.

 

5. Band, 1834: in zwei Abteilungen - 1. Ueber die Herrschaft Steinford 2. Ueber Ottenstein.

 

6. Band, 1835: welcher I. die Fortsetzung der Urkunden über die Herrschaft Steinford bis zu dem Vergleich mit Münster 1716, II. Urkunden über die Gronau, und einen Nachtrag z.V.B. Enthält.

 

7. Band, 1837.

 

Niesert, Joseph: Beiträge zu einem münsterischen Urkundenbuche aus vaterländischen Archiven. Bd. 1, 1-2. Münster 1823. → or: google.books.

 

N.N.: Münsterische Chronik oder Begebenheiten im Siebenjährigen Kriege in Münster. In: Westfälische Zeitschrift: Zeitschrift für vaterländische Geschichte und Altertumskunde 36,1 (1878), S. 82-198. & 37,1 (1879), S. 3-112. ISSN: 0083-9043.

 

Philippi, Friedrich / Bär, Max: Osnabrücker Urkundenbuch (Band 1-4). Osnabrück 1892-1902.

 

Philippi, Friedrich: Osnabrücker Urkundenbuch. Bd. 1: Die Urkunden der Jahre 772-1200. Osnabrück 1892.

 

Philippi, Friedrich: Osnabrücker Urkundenbuch. Bd. 2: Die Urkunden der Jahre 1201-1250. Osnabrück 1896.

 

Philippi, Friedrich: Osnabrücker Urkundenbuch. Bd. 3: Die Urkunden der Jahre 1251-1280. Osnabrück 1899.

 

Bär, Max: Osnabrücker Urkundenbuch. Bd. 4: Die Urkunden der Jahre 1281-1300 und Nachträge. Osnabrück 1902.

 

Prinz, Joseph: Münsterisches Urkundenbuch. Bd. 1: Das Stadtarchiv Münster, Tl. 1: 1176-1440. (Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Münster / NF 1). Münster 1960.

 

Risse, Adolf: Der Vergleich zu St. Aegidii. Ein Streitfall des Baumeisters Schlaun. In: Auf Roter Erde. Beiträge zur Geschichte des Münsterlandes und der Nachbargebiete 92 (1966), S. 4.

 

Rosenthal, Anselm: Martyrologium und Festkalender der Bursfelder Kongregation. Von den Anfängen der Kongregation (1446) bis zum Nachtridentinischen Martyrologium Romanum (1584). (Beiträge zur Geschichte des alten Mönchtums und des Benediktinertums 35). Münster: Aschendorff 1984. ISBN: 3-402-03288-0.

 

Schröer, Alois: Die Kirche in Westfalen vor der Reformation: Verfassung und geistliche Kultur, Mißstände und Reformen (Band 1-2). Münster: Aschendorff 1987. ISBN: 3-402-03750-5.

 

Schröer, Alois: Die Kirchen in Westfalen im Zeichen der Erneuerung. Die Katholische Reform in den geistlichen Landesherrschaften. Münster 1986. ISBN: 3-402-03983-4.

 

Schröer, Alois: Die westfälischen Klöster und Stifte in der Reformationszeit. In: Jászai, Géza (Hg.): Monastisches Westfalen. Klöster und Stifte 800-1800. Ausstellung Münster 1982 / Corvey 1983. Münster: Westfäl. Landesmuseum für Kunst u. Kulturgeschichte 1982. S. 217-224. ISBN: 3-88789-054-X.

 

Schulze, Heiko K. L.: Klöster und Stifte in Westfalen: Eine Dokumentation ; Geschichte, Baugeschichte und Beschreibung. In: Jászai, Géza (Hg.): Monastisches Westfalen. Klöster und Stifte 800-1800. Ausstellung Münster 1982 / Corvey 1983. Münster: Westfäl. Landesmuseum für Kunst u. Kulturgeschichte 1982. S. 309-445. ISBN: 3-88789-054-X.

 

Schulze, Heiko K. L.: Zur Organisation einer mittelalterlichen Klosteranlage. In: Jászai, Géza (Hg.): Monastisches Westfalen. Klöster und Stifte 800-1800. Ausstellung Münster 1982 / Corvey 1983. Münster: Westfäl. Landesmuseum für Kunst u. Kulturgeschichte 1982. S. 447-454. ISBN: 3-88789-054-X.

 

Schwarz, Wilhelm Eberhard: Die Akten der Visitation des Bistums Münster aus der Zeit Johannes von Hoya. (Die Geschichtsquellen des Bisthums Münster 7). Münster 1913.

 

Steinbicker, Clemens: Die Liebfrauenbruderschaft an der Pfarr- und Klosterkirche St. Aegidii (1444-1941). (Quellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt Münster Ser. NF 3). Münster: Aschendorff 1966. S. 287-382.

 

Tibus, Adolf: Gründungsgeschichte der Stifter, Pfarrkirchen, Klöster und Kapellen im Bereiche des alten Bisthums Münster, mit Ausschluß des ehemaligen friesischen Theils. Münster 1885. → or: google.books.

 

Volk, Paulus: Die Generalkapitel-Rezesse der Bursfelder Kongregation. Band 1-4. Siegburg: Respublica-Verlag 1955-1972.

 

Volk, Paulus: Die Generalkapitel der Bursfelder Benediktiner-Kongregation. (Beiträge zur Geschichte des alten Mönchtums und des Benediktinerordens 14). Münster 1928.

 

Volk, Paulus: Zur Geschichte des Bursfelder Breviers. In: Studien und Mitteilungen zur Geschichte des Benediktinerordens und seiner Zweige 46 (1928), S. 49-92, S. 175-201, S. 233-258. ISSN: 0303-4224.

 

Volk, Paulus: Das Seminar der Bursfelder Benediktinerkongregation zu Köln. In: Historische Aufsätze. Aloys Schulte zum 70. Geburtstag gewidmet von Schülern und Freunden. Düsseldorf: Schwann 1927. S. 190-213.

 

Wiemers, Franz: Eine Reorganisation des Aegidii-Peters in Münster. In: Münsterische Heimatblätter: Beitrag zur Kulturgeschichte und Heimatkunde d. westfäl. Lande und Nachbargebiete 1 (1914), S. 139-141.

 

Ziegler, Walter: Die Bursfelder Kongregation in der Reformationszeit: dargestellt an Hand der Generalkapitelsrezesse der Bursfelder Kongregation. (Beiträge zur Geschichte des alten Mönchtums und des Benediktinerordens 29). Münster: Aschendorff 1968.

 

Zimmermann, Gottfried: Die Chronica S. Aegidii als Spiegel klösterlichen Zeitgeistes. In: Kirchengemeinde St. Aegidii (Hg.): 800 Jahre St. Aegidii Münster. 900-Jahrfeier der Pfarrgemeinde St. Aegidii zu Münster. S. 103-106.

 

Zurbonsen, Friedrich: Das "Chronicon Campi S. Mariae" in der ältesten Gestalt 1185-1422. (Münstersche Beiträge zur Geschichtsforschung 5). Paderborn 1884.