bibliography Sonnenkamp - Neukloster

              

                                                                                                               

 

Kloster Sonnenkamp

Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Sonnenkamp

 

 

 

Ahrens, Adolf (1902): Das Kloster Sonnenkamp zu Neukloster. In: Niedersachsen : Zeitschrift für Kultur, Geschichte, Heimat und Natur seit 1895 : Spezial 8 (1902/03), S. 71–73.

 

Amann, Leopold (1940): Albrecht Volckmann, Kloster Sonnenkamp zu Neukloster in Mecklenburg. In: Cistercienserchronik : Geschichte, Kunst, Literatur und Spiritualität des Mönchtums 52 (613), S. 47.

 

Boor, Matthias: Mittelalterliche Glasmalerei in Neukloster gegen 1250 für das Nonnenkloster St. Maria und St. Johannes im Sonnenkamp angefertigt : zuletzt 1995/96 wiederhergestellt. Neukloster [1999]

 

Buchwald, Doris (2003): Die Stadthöfe der Zisterzienserklöster Eldena, Neuenkamp und Hiddensee in Stralsund, Greifswald, Goldberg und Plau. Ihre Funktionen und Bedeutung. In: Klöster und monastische Kultur in Hansestädten : Beiträge des 4. wissenschaftlichen Kolloquiums Stralsund, 12. bis 15. Dezember 2001. Rahden/Westf: Leidorf, S. 121–138.

 

Bulach, Doris (2004): Zisterzienser und Stadt. Die städtischen Beziehungen der vorpommerschen Klöster Eldena, Neuenkamp und Hiddensee.

 

Creutz, Ursula (1983): Neuenkamp (Franzburg) Bez. Rostock Ldkr. Stralsund. Zisterzienserabtei B. V. Maria, Rosengarten, Neuenkamp. In: Creutz : Ursula, S. 163–168.

 

Creutz, Ursula (1983): Neukloster Bez. Rostock Ldkr. Wismar. Benediktinerinnen-, Zisterzienserinnenkloster St. Maria im Sonnenkamp. In: Creutz : Ursula, S. 409–411.

 

Das Kloster Sonnenkamp (Neukloster). Geschichte, Kirche, Glocken, Kleinkunstwerke, Klosterbauten (1899). In: Die Kunst- und Geschichts-Denkmäler des Grossherzogthums Mecklenburg-Schwerin, S. 445–464.

 

Die wichtigsten vorgeschichtlichen Stellen in den Amtsgerichtsbezirken Brüel und Warin. Neu-Kloster (1899). In: Die Kunst- und Geschichts-Denkmäler des Grossherzogthums Mecklenburg-Schwerin, S. 479.

 

Ebert, Martin; Grundner, Thomas (2009): Franzburg (Neuenkamp). In: Ebert : Martin. Rostock: Hinstorff, S. 53–54.

 

Ebert, Martin; Grundner, Thomas (2009): Neukloster. In: Ebert : Martin. Rostock: Hinstorff, S. 68–71.

 

Fiedler, Wolfgang (1998): Auf den Trümmern des Klosters entstand ein Schloß. Das Kloster Neuenkamp wurde Ausgangspunkt umfangreicher Kolonisierung in Vorpommern. In: Pommersche Kirchenzeitung : evangelisches Wochenblatt für Mecklenburg-Vorpommern 1 (26), S. 7.

 

Friedrich, Verena: Neukloster, Mecklenburg : St. Maria im Sonnenkamp. Passau : Kunstverl. Peda, 1993

 

Geschichte und Recht der Zisterzienser (1997). Berlin: Lukas-Verl.

 

Hübener, Ulrich (1994): Das Kloster Sonnenkamp. In: Festschrift zum 775jährigen Bestehen des Ortes Neukloster, S. 15–20.

 

Klapproth, Wolfgang (2003): Wie ein christlicher Fels in heidnischer Brandung. Heute Zisterzienser-Kloster Neuenkamp in Franzburg. In: Nordkurier / Neubrandenburger Zeitung / Stadt Neubrandenburg und Burg Stargard (160), S. 2.

 

Klöster und monastische Kultur in Hansestädten : Beiträge des 4. wissenschaftlichen Kolloquiums Stralsund, 12. bis 15. Dezember 2001 (2003). Rahden/Westf: Leidorf.

 

Koolman, Antje; Nikulka, Frank; Schöfbeck, Sabine; Schöfbeck, Tilo; Witt, Detlef (2016): Neukloster. Kloster S. Maria (Ordo Sancti Benedicti / Benediktinerinnen; Ordo Cisterciensis / Zisterzienserinnen). In Mecklenburgisches Klosterbuch. Handbuch der Klöster, Stifte, Kommenden und Prioreien (10./11. – 16. Jahrhundert). Huschner,  W.  / Münch, E.  / Neustadt,  C.  / Wagner,  W. E. (Ed.). 2 Bände. Rostock 2016. Band 1, S. 616–643.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Meklenburgische Urkunden. Bd. 2,[1]: Register zu den Urkunden des Klosters Neukloster . Schwerin : Stiller, 1841

 

Neumerkel, Andreas (2009): Kirchenbau zeugte von Reichtum. Zisterzienser zogen einst vom Niederrhein in den Norden und errichteten das Kloster Neuenkamp. In: Heimatkurier : Regionalbeilage des Nordkurier, der Schweriner Volkszeitung und der Norddeutschen Neuesten Nachrichten, S. 27.

 

Niemeck, Andreas (2003): Kloster und Stadt. Die personell-sozialen Beziehungen zwischen den Zisterzienserklöstern Neuenkamp und Hiddensee und der Stadt Stralsund. In: Klöster und monastische Kultur in Hansestädten : Beiträge des 4. wissenschaftlichen Kolloquiums Stralsund, 12. bis 15. Dezember 2001. Rahden/Westf: Leidorf, S. 139–145.

 

Porada, Haik Thomas (2001): Vom Kloster zur Stadt - zur Geschichte von Neuenkamp und Franzburg 1231 bis 2001. In: 10 Jahre Städtebauförderung Franzburg : 1991-2001 /[Hrsg.: Big-Städtebau Mecklenburg-Vorpommern GmbH. Red.: Gudrun Krüger…], S. 6–7.

 

Pötschke, Dieter (1997): Kloster Neuenkamp in seinem Verhältnis zu Rügenfürsten und Pommernherzögen. Das ehemalige Zisterzienserkloster von seinen Anfängen bis zum Umbau zum Schloß durch den Pommernherzog Bogislaw XIII. In: Geschichte und Recht der Zisterzienser. Berlin: Lukas-Verl., S. 124–139.

 

Romberg, Paul Martin (2015): Neukloster (Kloster Sonnenkamp). In: Romberg : Paul Martin, S. 88–89.

 

Schmied, Hartmut (2001): Neukloster (Lkr. Nordwestmecklenburg). Kloster. In: Schmied : Hartmut. Freiburg i.Br.: Eulen-Verl., S. 96–97.

 

Schöfbeck, Sabine / Schöfbeck, Tilo / Witt, Detlef:  Kloster Sonnenkamp in Neukloster. Petersberg : Imhof  2009. ISBN:  978-3-86568-385-4

 

Traeger, Josef: St. Maria im Sonnenkamp - Ein Beitrag zur Geschichte des ehemaligen Zisterzienserinnen-Priorates Neukloster 1219-1555. Leipzig 1970

 

Volkmann, Albrecht (1938): Kloster Sonnenkamp zu Neukloster in Mecklenburg. Schwerin, Meckl.

 

Zisterzienserinnen-Kloster Neukloster (1994). In: Hegner : Kristina. Münster [u.a.]: Lit, S. 12–14.