Dölle, Adalbert: Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Beuren im Eichsfeld. Mecke. Duderstadt 1998, Ss. 32, 69, 78, 96, 98, 101, 311, 348

 

Egler, Anna: Marksussra. In: Die Mönchs- und Nonnenklöster der Zisterzienser in Hessen und

 

Fundamente des Klosters Marksußra entdeckt: In: Sondershäuser Heimatecho. Amtsblatt der Stadt Sondershausen 2, 1991, Nr. 47 vom 20.11.1991, 5.

 

Gerber, Fr.: Marksußra und die Stiftsschule zu Ebeleben. In Thüringen und der Harz, 3 (1840), S. 259-268.

 

Gresky, H.: Die Stiftsschule in Ebeleben. Sondershausen 1929 Literaturangabe aus Pfister, Peter.

 

Holtmeyer, Alois: Cistercienserkirchen Thüringens. Ein Beitrag zur Kenntnis der Ordensbauweise. Jena 1906, S.160f., 197, 407

 

Matthes, Helfried: Die thüringischen Klöster und ihre allgemeine Bedeutung. Ein Beitrag zur Kulturgeschichte Thüringens, Diss. Ms. Universität Jena 1955, S.148f.

 

Mohn, Claudia: Mittelalterliche Klosteranlagen der Zisterzienserinnen. Architektur der Frauenklöster im mitteldeutschen Raum (Berliner Beiträge zur Bauforschung und Denkmalpflege 4), Petersberg 2006, S. 20, 256, 262 u. 320.

 

Opfermann, Bernhard: Die thüringischen Klöster vor 1800. Eine Übersicht, Leipzig-Heiligenstadt 1959, S.37

 

Pfister, Peter: Klosterführer aller Zisterzienserklöster im deutschsprachigen Raum. Éditions du Signe Strassbourg 1998, S.504

 

Schlegel, Gerhard (Hrsg.): Repertorium der Zisterzen in den Ländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.Bernardus Langwaden 1998, S. 357-359 (Barbara Schlegel)

 

Thüringen.  bearb. von Friedhelm Jürgensmeier und Regina E. Schwerdtfeger (Germania Benedictina 4/2), St. Ottilien: EOS Verlag 2011, S. 1087–1097.

 

Vogt U. / Röttig H.: Geschichte und Geschichten aus Ebeleben 2, Sondershausen 2009.

 

Winter, Friedrich: Die Zisterzienser des nordöstlichen Deutschlands. Ein Beitrag zur Kirchen- und Kulturgeschichte des deutschen Mittelalters. 3 Bde. Gotha 1868-1871, S. 38