bibliography Riddagshausen

              

                                                                                                               

 

Hermann Radvan

Kloster Riddagshausen

Manuskript for CISTOPEDIA

 

 

Kloster Riddagshausen

aus Wikipedia, http://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Riddagshausen, (18.05.2008)

 

 

Aginmar, Hartmut: Riddagshausen: vor Braunschweigs Toren. Braunschweig: Archiv-Verlag 1984.

 

Ahlburg, Heinrich: Die Klosterkirche zu Riddagshausen. Berlin: Ernst & Korn 1857. [pdf 2 MB].

 

Ahrens, Sabine: Academia Julia: die Universität Helmstedt (1576 - 1810); [Ausstellung des Landkreises zur Expo 2000]. (Veröffentlichungen der Kreismuseen Helmstedt 4). Helmstedt 2000.

 

Anonym: Beitrag zur vaterländischen Geschichte, den Ursprung des Klosters Riddagshausen betreffend. In: Braunschweigisches Magazin der Braunschweigischen Anzeigen 15 (1802), S.n.l. → link

 

Anonym: Die Kirche des Klosters Riddagshausen bei Braunschweig. In: Braunschweigisches Magazin der Braunschweigischen Anzeigen 61 (1848), S. 265-266.

 

Ballenstedt, Johann Georg Justus: Geschichte des Klosters Riddagshausen bei Braunschweig (Beiträge zur Geschichte unsers Landes 2). Scheningen: Tölle 1809.

 

Ballenstedt, Johann Georg Justus: Geschichte des Klosters Riddagshausen. In: Braunschweigisches Magazin der Braunschweigischen Anzeigen 5 (1792), S. 353-368; S. 369-384; S. 385-390; S. 593-604.

 

Beddig, Stephan: Das Südportal des ehemaligen Zisterzienserklosters in Braunschweig-Riddagshausen. Braunschweig: Institut für Kunstgeschichte 1989.

 

Bendler, Johann Jacob: Trauer-Ode / bey Leich-Bestattung und bey der am 29. Augusti, 1706. gehaltenen Leich-Predigt Des Hochwürdigen / ... Herrn Christian Specht s/ Hoch-Fürstl. Br. Lüneb. ... Ober-Hof-Predigers / Ober-Superintendentis und Consistorial-Raths/ wie auch Abts des Closters Riddagshausen. Wolffenbüttel: Bartsch [1706].

 

Beste, Johannes: Das Kloster Riddagshausen: ein Geschichtsbild. Wolfenbüttel: Zwißler 1898. [pdf 8,6 MB].

 

Bickel, Wolfgang: Riddagshausen: Untersuchungen zur Baugeschichte der Abteikirche. (Braunschweiger Werkstücke 40: Reihe A). (Veröffentlichungen aus dem Stadtarchiv und der Stadtbibliothek 3). Braunschweig: Walsenhaus-Buchdruckerei und Verlag 1968.

 

Boetticher, Annette von: Riddagshausen. In: Faust, Ulrich (Hg.): Die Männer- und Frauenklöster der Zisterzienser in Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Hamburg. (Germania Benedictina 12: Norddeutschland). St. Ottilien: EOS-Verlag 1994. S. 604-625. ISBN: 3-88096-612-5.

 

Boetticher, Annette von: Gütererwerb und Wirtschaftsführung des Zisterzienserklosters Riddagshausen bei Braunschweig im Mittelalter. (Beihefte zum Braunschweigischen Jahrbuch 6). Braunschweig: Selbstverlag des Braunschweigischen Geschichtsvereins 1990. ISBN: 3-928009-00-1.

 

Cellarius, Justus: Der schmale Weg zur engen Himmels-Pforte / Aus dem VII. Cap. des Heil. Evangel. Matthæi v. 13. 14. Bey Christl. Leich-Begängniß Des ... Herrn Brandani Dætrii, Fürstl. Braunschw. Lüneburg. Wol-meritirten Ober-Hoff-Predigers / des Fürstlichen Consistorii zu Wolffenbüttel Directoris, auch Abts und Prælaten des Klosters Riddagshausen/ Als Derselbe Im 82. Jahr seines Alters d. 22. Novembr. des ... 1688. Jahrs von Gott ... . Helmstedt: Hamm 1689.

 

Eckert, Horst: Zur Datierung eines Streits zwischen dem Kloster Riddagshausen und den Bauern von Klein Schöppenstedt. In: Braunschweigisches Jahrbuch für Landesgeschichte 86 (2005), S. 159-166. ISSN: 1437-2959.

 

Ehlers, Joachim: Die Anfänge des Klosters Riddagshausen und der Zisterzienserorden. In: Ehlers, Joachim; Kintzinger, Martin; Schneidmüller, Bernd (Hg.): Ausgewählte Aufsätze. (Berliner historische Studien 21). Berlin: Duncker & Humblot 1996. S. 489-520. ISBN: 3-428-08741-0.

 

Ehlers, Joachim: Die Anfänge des Klosters Riddagshausen und der Zisterzienserorden. In: Braunschweiger Jahrbuch 67 (1986), S. 59-85. ISSN: 0068-0745.

 

Gäbler, Ernst: Das Amt Riddagshausen in Braunschweig. Eine siedlungs- und agrargeschichtliche Studie. Hildesheim: August Lax Verlag 1928.

 

Gäbler, Ernst: Das Amt Riddagshausen in Braunschweig. In: Niedersächsisches Jahrbuch für Landesgeschichte 5 (1928), S. 98-163. ISSN: 0078-0561.

 

Grote, Hans-Henning: Neue Forschungen zur Baugeschichte des Zisterzienserklosters Riddagshausen. In: Braunschweigische Heimat: Zeitschrift für Natur- und Heimatpflege, Landes- und Volkskunde, Geschichte, Kunst und Schrifttum Ostfalens 73 (1987), S. 7-20.

 

Heineke, Reinhold: Ein Besuch im Zisterzienserkloster Riddagshausen 1275. Braunschweig: Appelhans 1930.

 

Hempel, Joachim: Festschrift zur Einweihung der neuen Orgel im Dezember 1979. Braunschweig-Riddagshausen: Bürgerschaft Riddagshausen mit Freundeskreis 1979.

 

Heutger, Nicolaus Carl: Riddagshausen, Tochterkloster Amelungsborns. In: Beiträge aus dem Kloster Amelungsborn 5 (1989), S. 95-106. ISSN: 0947-921X.

 

Heutger, Nicolaus Carl: Riddagshausen, Epochen der Klostergeschichte. In: Braunschweigische Heimat: Zeitschrift für Natur- und Heimatpflege, Landes- und Volkskunde, Geschichte, Kunst und Schrifttum Ostfalens 74 (1988), S. 71-76.

 

Heutger, Nicolaus: Riddagshausen in der Zisterzienserkunst. In: Heutger, Nicolaus: Zukunft für unsere Vergangenheit. Hildesheim 1975. S. 178-185.

 

Hodemacher, Jürgen: 850 Jahre Riddagshausen. In: Braunschweigischer Kalender (1996), S. 32-37. ISSN: 0343-0316.

 

Janauschek, Leopold: Originum Cisterciensium. Tomus I. Vindobonae 1877. S. 84-85. S. CCIX.

 

Jerusalem, Johann Friedrich Wilhelm: Zwey Predigten bey der Eröfnung und dem Beschluß des Landtages gehalten von Johann Friedrich. Wilhelm Jerusalem, Abt zu Riddagshausen. Braunschweig: Fürstl. Waisenhaus-Buchhandlung 1770. [pdf 29 MB].

 

Jerusalem, Johann Friedrich Wilhelm: Rede bey der Einführung des Herrn Superintendenten Heermann als Prior in Riddagshausen. Braunschweig 1783.

 

Juliane, Elisabeth: Der von außerlesenen Frühlings-Blumen geflochtene Mayen-Krantz: Zu unsterblichem Ruhme Und unterthänigstem Anwunsch Der ... Frauen Elisabeth Julianen / gebohrner Hertzogin zu Schleßwig Holstein / Stormarn/ und der Dithmarsen / etc. etc. Des ... Herrn Anthon Ulrichen/ Regierenden Hertzogs zu Braunschweig und Lüneburg ... Frau Gemahlin ... Bey höchstfeyerlicher Begeheung Dero Hoch-Fürstl. Durchl. am 24. May 1699. Höchst-erfreulich-anbrechenden Geburts-Tages / In Unterthänigkeit überreichet / Von ... Abbt und Collegio des Closters Riddagshausen. Wolffenbüttel: Bißmarck 1699.

 

Krieger, Heinz-Bruno: Magister Christian Specht, Abt von Riddagshausen : Sein Lebenslauf genealogisch gesehen. In: Sonderdr. aus: Norddeutsche Familienkunde ; Jg. 9, 1960, H. 1 S. 1-8.

 

Langerfeldt, Hermann: Abt Windruwe und seine Zeit: 1550-1620. Zur Geschichte des Klosters Riddagshausen. Braunschweig: Krampe 1888. [pdf 3.3 MB].

 

Langerfeldt, Hermann: Die Grabstätten und Gedenktafeln in der Klosterkirche zu Riddagshausen. Braunschweig: Krampe 1887. [pdf 1.1 MB].

 

Langerfeldt, Hermann: Die Erwerbungen zum Kloster Riddagshausen. Braunschweig: Krampe 1887. [pdf 1.3 MB].

 

Langerfeldt, Hermann: Die Verheerungen im Kloster Riddagshausen. Braunschweig: Krampe 1887. [pdf 2.2 MB].

 

Langerfeldt, Hermann: Ein Klosterhaushalt vor 300 Jahren (Riddagshausen). In: Zeitschrift des Harz-Vereins für Geschichte und Altertumskunde 19 (1886), S. 492-500.

 

Laufköter, Klemens: Die wirtschaftliche Lage der ehemaligen braunschweigischen Zisterzienserklöster Michaelstein, Mariental und Riddagshausen bis zum Jahre 1300. (Beiträge für die Geschichte Niedersachsens und Westfalens 49). Hildesheim: Lax 1919.

 

Meibomius, Henricus: Chronicon Riddagshusense, Sive Eorum, Qui Antiquo Celeberrimoque Illi Monasterio Riddagshusen, a prima eius fundatione in praesentem usq[ue] diem, per annos scilicet CCCCLX. praefuerunt, Abbatum Catalogus : Insertis paßim multis notatu dignis rebus in Saxonia gestis, & nobilium quarundam familiarum genealogiis accurate enucleatis. Helmaestadii: Brandes 1605.

 

Meibom, Heinrich: Chronicon Riddagshusense, Sive Eorum, Qui Antiquo Celeberrimoque illi Monasterio Riddagshusen, a prima eius fundatione in praesentem usque diem, per annos scilicet CDLXXIV. praefuerunt, Abbatum Catalogus. Helmaestadi[i] 1620.

 

Meier, Paul Jonas: Riddagshausen: Klosterkirche des Zisterzienser-Ordens bei Braunschweig. Braunschweig 1928.

 

Mentasti, Karsten: Klosterkirche Riddagshausen: Touristenführer. Braunschweig: Archiv-Verlag 2007.

 

Mersmann, Heinrich: 700 Jahre Riddagshausen. Die Kirche des einstigen Zisterzienserklosters wurde 1275 geweiht. Braunschweig: Bürgerschaft Riddagshausen mit Freundeskreis e.V. 1975.

 

Meyen, Fritz: Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem, Abt von Riddagshausen (1709-1789), Braunschweigisches Jahrbuch 53 (1972), S. 159-182. ISSN: 0068-0745.

 

Nicolai, Bernd: Otto IV. Bau- und Stiftungspolitik zwischen “Imperium” und “Sacerdotium”. In: Hucker, Bernd Ulrich / Hahn, Stepfanie / Derda, Hans-Jürgen (Hg.): Otto IV. Traum vom welfischen Kaisertum. Petersberg: Michael Imhof Verlag. 2009. S. 137-144. ISBN: 978-3-86568-500-1.

 

N. N.: Das Dorf Bründeln, Amt Peine, ehemals ein Vorwerkshof des Klosters Riddagshausen. In: Beiträge zur Hildesheimischen Geschichte. Enthaltend die darauf Bezug habenden Aufsätze der sämmtlichen Hildesheimischen Wochen- u. einiger kleinen Gelegenheitsschriften. 1 Hildesheim: Gerstenberg 1829. S. 453-454.

 

Oertel, Hermann: Der biblische Bilderzyklus in der Klosterkirche zu Riddagshausen. In: Braunschweiger Jahrbuch 58 (1977), S. 129-132. ISSN: 0068-0745.

 

Pape, Uwe: Die Orgel der Klosterkirche in Riddagshausen. Braunschweig 1962.

 

Pfeifer, Hans: Das Kloster Riddagshausen bei Braunschweig. Wolfenbüttel: Zwißler 1896.

 

Pfeifer, Hans: Das Kloster Riddagshausen bei Braunschweig: Vortrag gehalten im Architekten- und Ingenieur-Club zu Braunschweig am 19. Januar 1875. Wolfenbüttel: Zwißler 1875.

 

Pfister, Peter (Hrsg.): Klosterführer aller Zisterzienserklöster im deutschsprachigen Raum. 2. Aufl. Strasbourg: Éditions du Signe 1998. 639 S., ISBN 2-87718-596-6.

 

Roggenkamp, Hans: Das ehemalige Zisterzienserkloster zu Riddagshausen. München: Dt. Kunstverlag 1962.

 

Röser, Guntherus: Letztes Thränen-Opfer bey dem Grabe Des Weyland Hochwürdigen ... Herrn Christiani Spechts / Hochfl. Braunschw. Lüneb. ... Ober-Hof-Predigers / Ober-Superintendenten / Consistorial- und Kirchen-Raths zu Wolffenbüttel / auch Abten des Closters Riddagshausen / Am Tage Seiner Beerdigung Wehmüthigst vergossen Von Inwendig-benahmten Anverwandten. Qvedlimburg: Sievert [1706].

 

Roth, Hermann Josef: Abt Jerusalem von Riddagshausen. In: Cistercienser-Chronik 114 (2007), S. 439-442. ISSN: 0379-8291.

 

Satler, Basilius: Encoenia Riddageshusana: Eine Christliche Predigt / Gethan In der Kirchen des Closters Riddageshausen / Als dieselbige in etwas wieder angerichtet / und ein Newer Pastor eingeführet worden. Helmstadt: Lucius 1610.

 

Satler, Basilius: Ein Predige: Gethan bey der Begrebnis / Des Ehrwürdigen ... Petri Abten des Closters Riddageßhaussen. Am tag Andreae war der 30. Novembris Anno 1614. Wolffenbüttel: Söhne 1615.

 

Schikorsky, Isa; Pollmann, Klaus Erich: Gelehrsamkeit und Geselligkeit: Abt Johann Friedrich Wilhelm Jerusalem (1709 - 1789) in seiner Zeit; zur Ausstellung in der Klosterkirche Riddagshausen vom 3. September bis zum 15. Oktober 1989. o.O. 1989.

 

Schulenburg, Johann Ernst: Der Traurige Abschied Eliä und Elisä Jn dem unvermuthetem seeligstem und allersanfftestem Ableben Des Weyland ... Herrn Christiani Spechts / ... Hochfl. Braunschw. Lüneb. Ober-Hoff-Predigers / Ober-Superintendenten/ Consistorial- und Kirchen-Raths zu Wolffenbüttel / auch Abten des Closters Riddagshausen / ... Als Dom: X. Trin. 1706. ... in seeliger Heimholung sein Auge von Schmertzlichen Thränen gerissen / und der entseelte Leichnam Dom. 13. Trin. auf dem Closter ... bestätiget wurde. Qvedlinburg: Sievert [1706].

 

Segers-Glocke, Christiane: Braunschweig-Riddagshausen, das ehemalige Zisterzienserkloster. In: Steinmetz, Wolf-Dieter; Biegel, Gerd (Hg.): Das Braunschweiger Land. (Führer zu archäologischen Denkmälern in Deutschland 34). Stuttgart: Theiss 1997. S. 224-228. ISBN: 3-8062-1308-9.

 

Vollmer, Bernhard: Das Gefecht bei Bleckenstedt und die Erstürmung des Klosters Riddagshausen. Zwei Berichte. In: Braunschweiger Jahrbuch 31 (1950), S. 71-76. ISSN: 0068-0745.

 

Wiswe, Hans: Grangien niedersächsischer Zisterzienserklöster. Entstehung und Bewirtschaftung spätmittelalterlich- frühneuzeitlicher landwirtschaftlicher Großbetriebe. Braunschweigisches Jahrbuch 34 (1953), S. 5-134. ISSN: 0068-0745.

 

Zimmermann, Gottfried: Die Klosterkirche Riddagshausen. 5. Aufl. Braunschweig: Ev.-luth. Pfarramt Klosterkirche 1993.

 

Zimmermann, Gottfried: Das wiederaufgefundene Testament des Abtes Peter Wiendruwe von Riddagshausen (1586-1614). In: Braunschweiger Jahrbuch 70 (1989), S. 105-113. ISSN: 0068-0745.

 

Zimmermann, Gottfried [Bearb.]: Chronicon Riddagshusense. Heinrich Meiboms Chronik des Klosters Riddagshausen 1145-1620. (Braunschweiger Werkstücke 61: Reihe A). (Veröffentlichungen aus dem Stadtarchiv und der Stadtbibliothek 19 ). Braunschweig: Waisenhaus-Buchdr. und Verlag 1983. ISBN: 3-87884-023-3.

 

Zimmermann, Gottfried: Das Kloster Riddagshausen und die Stadt Braunschweig in ihren wechselseitigen Beziehungen. In: Braunschweiger Jahrbuch 62 (1981), S. 9-20. ISSN: 0068-0745.

 

Zimmermann, Gottfried: Die Weihe der Riddagshäuser Klosterkirche. In: Braunschweiger Jahrbuch 60 (1979), S. 151-156. ISSN: 0068-0745.

 

Zimmermann, Gottfried: Kloster Riddagshausen und seine Äbte in dem Jahrhundert vor der Reformation. In: Braunschweiger Jahrbuch 59 (1978), S. 25-45. ISSN: 0068-0745.

 

Zimmermann, Gottfried: Johann Georg Ballenstedts "Geschichte des Klosters Riddagshausen": eine Klostergeschichte im Lichte der Aufklärung. In: Braunschweiger Jahrbuch 58 (1977), S.121-126. ISSN: 0068-0745.

 

Zimmermann, Gottfried: Chronicon Riddagshusense. Heinrich Meiboms Riddagshäuser Klosterchronik 1145-1620. In: Braunschweiger Jahrbuch 56 (1975), S. 7-26. ISSN: 0068-0745.

 

Zimmermann, Gottfried: 700 Jahre Klosterkirche Riddagshausen: Festvorträge gehalten anläßlich der Feierlichkeiten vom 21. - 29. Juni 1975. Braunschweig: Bürgerschaft Riddagshausen mit Freundeskreis 1975.