Kloster Doberan

aus Wikipedia, de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Doberan (16.11.2008)

  

Doberaner Münster

aus Wikipedia, de.wikipedia.org/wiki/Doberaner_M%C3%BCnster (26.11.2008)

 

 

 

Andreae, Carl: Restaurierung des Beinhauses bei der Doberaner Klosterkirche. In: Verein der Freunde und Förderer des Klosters Doberan (Hg.): Kloster Doberan. Die Zukunft im Blick. (Convent: Beiträge zur Geschichte des Klosterwesens in Mecklenburg und Vorpommern 2). Weimar: Edition M. 2006. p. 41-50. ISBN: 978-3-933713-25-4.

 

Anonym: Klosterbereich Bad Doberan: 2004. Stadterneuerung und Stadtentwicklung 2. Bad Doberan 2003.

 

Anonym: Die von Bülowen-Kapelle (Capella de Bülow) in der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Zeitung (1875).

 

Anonym: Der Fürstliche Altar der Heiligen Drei Könige oder das Octogon der Heilig Grabes-Kapelle in der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 19 (1854), p. 367-372. ISSN: 0930-8229.

 

Anonym: Über die Inschrift von Althof. In: Mecklenburgische Jahrbücher 15 (1850), p. 166-167. ISSN: 0930-8229.

 

Anonym: Die Leichensteine der Aebte der Abtei Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 9 (1844), p. 432-440. ISSN: 0930- 8229.

 

Anonym: Blätter zur Geschichte der Kirche zu Doberan, niedergeschrieben in Doberan im August 1843 und revidirt in Doberan im September 1843. In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde 9 (1844), p. 408-451. ISSN: 0259-7772.

 

Aspern, von: Grabinschriften aus Doberan. In: Der Deutsche Herold. Zeitschrift für Wappen-, Siegel und Familienkunde 41 (1910), p. 95-96.

 

Badstübner, Ernst: Typologische Bildkunst im Münster zu Doberan. In: Schumann, Dirk (Hg.): Sachkultur und religiöse Praxis. (Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 8). Berlin: Lukas-Verlag 2007. p. 151-176. ISBN: 3-931836-33-9.

 

Badstübner, Ernst: Münster und Kloster Doberan - Weltkulturerbe? In: Verein der Freunde und Förderer des Klosters Doberan (Hg.): Kloster Doberan. Die Zukunft im Blick. (Convent: Beiträge zur Geschichte des Klosterwesens in Mecklenburg und Vorpommern 2). Weimar: Edition M. 2006. p. 7-12. ISBN: 978-3-933713-25-4.

 

Baier, Gerd: Die ehemalige Zisterzienser-Klosterkirche Doberan: zur Geschichte ihrer Restaurierung im 19. Jahrhundert und in der Gegenwart. In: Resch, Barbara (Hg.): Mittelalterliche Backsteinbaukunst. Romanische und gotische Architektur, ihre Rezeption und Restaurierung; Greifswalder Kolloquium vom 16. bis 18. Oktober 1978. (Wissenschaftliche Zeitschrift der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald). (Gesellschafts- und sprachwissenschaftliche Reihe 29, 2/3). Greifswald: Ernst-Moritz-Arndt-Universität 1980. p. 101-109.

 

Baier-Schröcke, Helga / Baier, Gerd / Wiese, René: Die Buchmalerei in der Chronik des Ernst von Kirchberg im Landeshauptarchiv Schwerin: ein Beitrag zu ihrer kunstgeschichtlichen Erforschung. Schwerin: Landeshauptarchiv Schwerin 2007. ISBN: 3-9809707-2-8.

 

Baier, Gerd: Das Doberaner Münster. In: Architektur 33,4 (1984), p. 226. ISSN: 0323-3413.

 

Baumgart, Andreas: Das sogenannte Torhaus im Kloster Doberan. In: Verein der Freunde und Förderer des Klosters Doberan (Hg.): Kloster Doberan. Die Zukunft im Blick. (Convent: Beiträge zur Geschichte des Klosterwesens in Mecklenburg und Vorpommern 2). Weimar: Edition M. 2006. p. 51-58. ISBN: 978-3-933713-25-4.

 

Baumgart, Andreas: Neue Baubefunde im Kloster Doberan. In: Rein, Günter / Winands, Klaus (Hg.): Klosteranlagen in Mecklenburg und Vorpommern: Schicksale und Chancen. (Convent: Beiträge zur Geschichte des Klosterwesens in Mecklenburg und Vorpommern 1). Weimar: Edition M. 2005. p. 39-48. ISBN: 3-933713-20-X.

 

Becking, Gereon Christoph Maria: Zisterzienserklöster in Europa: Kartensammlung. (Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 11). Berlin: Lukas-Verlag 2000. ISBN: 3-931836-44-4. 44B.

 

Biereye, Wilhelm: Über die ältesten Urkunden des Klosters Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 94 (1930), p. 231-266. ISSN: 0930-8229.

 

Bobowski, K.: Ars dictandi w skryptorium opactwa cystersów w meklemburskim Doberanie do koca XIII wieku. In: Korta, Waclaw (Hg.): Studia średniowieczne. (Historia 101 ). Wrocław: Wydawn. Uniw. Wrocławskiego 1992. p. 99-109 (?). ISBN: 83-229-0735-4.

 

Boer, Emilie / Strohmaier, Gotthard: Mittellateinische Inschriften auf astronomischen Uhren des 14. Jahrhunderts in Stralsund und Doberan. In: Philologus 123, 1 (1979), p. 108-114. ISSN: 0031-7985.

 

Boll, Franz: Meklenburgs deutsche Colonisation im 12. und 13. Jahrhundert. In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde 13 (1848), p. 57-112. ISSN: 0930-8229.

 

Cobbers, Arnt: Zisterzienserkloster Doberan [Ostseeküste, Mecklenburg-Vorpommern ; Geschichte, Bauplan, Zeittafel, Reiseinfos]. (Der historische Ort 88). Berlin: Homilius 1998. ISBN: 3-89706-087-6.

 

Compart, Friedrich: Geschichte des Klosters Doberan bis zum Jahre 1300. Börgerende-Rethwisch : Godewind-Verlag 2004. 3-938347-07-4. [Reprint der Orig.-Ausg. Rostock, Kuhn, 1872].

 

Cremer, Folkhard: Die St. Nikolaus- und Heiligenblut-Kirche zu Wilsnack (1383-1552): Eine Einordnung ihrer Bauformen in die Kirchenarchitektur zwischen Verden und Chorin, Doberan und Meißen im Spiegel bischöflicher und landesherrlicher Auseinandersetzungen. (Beiträge zur Kunstwissenschaft 63). München: scaneg 1996. ISBN: 3-89235-063-9.

 

Crull, Friedrich: Uebersicht über die kirchlichen Denkmäler mittelalterlicher Kunst in Meklenburg. In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde 29 (1864), p. 49-76. ISSN: 0259-7772.

 

Dolberg, Ludwig: Die St. Marien-Kirche der ehemaligen Cistercienser-Abtei Doberan in Mecklenburg und ihre Kunstarbeiten. Doberan: Thiel-Verlag 1893.

 

Dolberg, Ludwig: Die der Cistercienser-Abtei Doberan bis zum Jahre 1365 urkundlich gemachten Schenkungen und deren Ausnutzung durch die Mönche. In: Studien und Mitteilungen aus dem Benediktiner- und Zisterzienserorden 12 (1891), p. 287-300, p. 432-442.

 

Dolberg, Ludwig: Die Verehrungsstätte des hl. Blutes in der Cistercienser-Abtei Doberan. In: Studien und Mitteilungen aus dem Benediktiner- und Zisterzienserorden 12 (1891), p. 594-604.

 

Dolberg, Ludwig: Zur Gründungs- und Baugeschichte der Kirche der ehemaligen Cistercienser-Abtei Doberan in Mecklenburg. In: Studien und Mitteilungen aus dem Benediktiner- und Zisterzienserorden 10 (1889), p. 36-52, p. 219-235.

 

Dolberg, Ludwig: Zur Kunst der Cistercienser mit besonderer Rücksicht auf deren Werke in ihrer Abtei Doberan. In: Studien und Mitteilungen aus dem Benediktiner- und Zisterzienserorden 10 (1889), p. 398-414, p. 559-578.

 

Dolberg, Ludwig: Die Heiligen Bluts-Kapellen in dem Schweriner Dome und der Doberaner Kirche. I-III. In: Mecklenburgische Landesnachrichten (1887) 112/117/123.

 

Dolberg, Ludwig: Über die Heilige Bluts-Kapelle in Doberan. In: Mecklenburgische Landesnachrichten 10 (1883), p. 281-286.

 

Dolberg, Ludwig: Über die Heilige Bluts-Kapelle in Doberan. In: Mecklenburgische Landesnachrichten 9 (1883), p. 259-263.

 

Eberler, Kristina: Bad Doberan: Münster. Bau und Architektur. (Kleine Kunstführer 2581). Regensburg: Schnell & Steiner 2004. ISBN: 3-7954-6530-3.

 

Effmann, Wilhelm: Mittelalterliche Grabsteinplatten zu Doberan. In: Zeitschrift für christliche Kunst 1 (1888), p. 229-234.

 

Ehresmann, Donald L.: The iconographic program of the Doberan altarpiece. In: Lillich, Meredith Parsons (Hg.): Studies in Cistercian Art and Architecture 3. (Cistercian studies series 89). Kalamazoo, Michigan: Cistercian Publications 1987, p. 178-200. ISSN: 1555-4058. ISBN: 0-87907-869-3.

 

Erdmann, Wolfgang: Zisterzienser-Abtei Doberan: Kult und Kunst. (Die blauen Bücher). Königstein im Taunus: Langewiesche 1995. ISBN: 3-7845-0411-6.

 

Fircks, Juliane von: Zwischen dynastischer Inszenierung und Stiftergedenken: Überlegungen zur Funktion der Grabfigur Margarethes von Dänemark im Ausstattungsprogramm des Chors der Zisterzienserkirche in Doberan. In: Eimer, Gerhard (Hg.): Ecclesiae ornatae. Kirchenausstattungen des Mittelalters und der frühen Neuzeit. (Kunsthistorische Arbeiten der Kulturstiftung der Deutschen Vertriebenen 6). Bonn: Kulturstiftung der Deutschen Vertriebenen 2009. p. 101-121. ISBN: 978-3-88557-226-8.

 

Freuck, Christiane: Hortulus Doberanensis: der Klostergarten Bad Doberan. In: Freuck, Christiane: Von Timmerjahn, Hollerblüh und Bettstroh : Kräuterfrauen, Gärten und Pflanzenbräuche in Mecklenburg-Vorpommern. Bentwisch/Rostock: Klatschmohn Verlag 2008. p. 26-31. ISBN: 978-3-941064-01-0.

 

Fründt, Edith [Transl.: Katherine Vanovitch]: Zisterzienser-Kloster Doberan. 2. Engl. ed. Regensburg: Schnell und Steiner 1996.

 

Fründt, Edith: Zisterzienser-Kloster Doberan. (Kleine Kunstführer 1863). (Das christliche Denkmal 12). München, Zürich: Schnell und Steiner 1991.

 

Fründt, Edith (Aufnahmen von Thomas Helms): Das Kloster Doberan. 2., überarb. Aufl. Berlin: Union-Verlag 1989. ISBN: 3-372-00347-0.

 

Fründt, Edith: Die Klosterkirche zu Doberan. (Das christliche Denkmal. Sonderheft 2). 2., überarb. Aufl. Berlin: Union-Verlag 1976.

 

Fründt, Edith: Die spätgotischen Herzogsstandbilder zu Doberan: ein Beitrag zur Geschichte des Epitaphs. In: Forschungen und Berichte. Staatliche Museen zu Berlin 9. Kunsthistorische Beiträge (1967), p. 15-18. ISSN: 0067-6004.

 

Gloede, Günter: Im Doberaner Münster. In: Klein, Diethard H. (Hg.): Mecklenburgisches Hausbuch: gute alte Zeit an Ostsee und Elbe, Recknitz und Müritz in Geschichten und Berichten, Liedern, Bildern und Gedichten. Husum: Husum Druck- und Verl.-Ges. 2009. p. 426-428. ISBN: 978-3-88042-950-5.

 

Gloede, Günter / Eschenburg, Wolfhard: Das Münster zu Doberan in Mecklenburg. Königstein im Tanus: Langewiesche 1962.

 

Godefroid, Annette: Das Schadensregister des Klosters Doberan für 1312 als sozial- und wirtschaftsgeschichtliche Quelle. In: Jahrbuch für die Geschichte Mittel- und Ostdeutschlands 37. Berlin: Colloquium Verlag 1988. p. 131-137. ISSN: 0075-2614.

 

Gräbke, Hans Arnold: Kloster Doberan. (Große Baudenkmäler 87). Berlin: Deutscher Kunstverlag 1948.

 

Grahl, Martin: Spuren mittelalterlicher Ritterkultur in der Ikonographie des Doberaner Münsters. In: Mecklenburgia sacra: Jahrbuch für Mecklenburgische Kirchengeschichte 9 (2006), p. 9-22. ISSN: 1436-7041.

 

Gralow, Rita: Klöster und Klosterhöfe in Wismar. In: Kimminus-Schneider, Claudia / Schneider Manfred (Hg.): Klöster und monastische Kultur in Hansestädten: Beiträge des 4. wissenschaftlichen Kolloquiums Stralsund, 12. bis 15. Dezember 2001. (Stralsunder Beiträge zur Archäologie, Geschichte, Kunst und Volkskunde in Vorpommern 4), Rahden/Westfalen: Leidorf 2003. p. 69-80. ISBN: 3-89646-278-4.

 

Hörsch, Markus / Hardenberg, Harry: Münster-Innenausstattung Bad Doberan. (Kunstführer 2524). Regensburg: Schnell und Steiner 2003. ISBN: 3-7954-6443-9.

 

Huyer, Michael: Die Stralsunder Nikolaikirche: die mittelalterliche Baugeschichte und kunstgeschichtliche Stellung ; mit formalanalytischen Betrachtungen zu den Architekturgliedern der Domchöre in Lübeck und Schwerin, der Klosterkirche Doberan und der Pfarrkirchen St. Marien in Lübeck und Rostock. (Beiträge zur Architekturgeschichte und Denkmalpflege in Mecklenburg und Vorpommern 5). Schwerin: Helms 2005. ISBN: 3-935749-58-9.

 

Jährig, Manfred: Dendrochronologische Untersuchungen von Deckenbalken aus dem Wirtschaftshaus des Zisterzienserklosters in Bad Doberan. In: Zeitschrift für Archäologie 6 (1972), p. 267-275. ISSN: 0044-233X.

 

Janauschek, Leopold: Originum Cisterciensium. Tomus I. Vindobonae 1877. p. 161. No. CCCCXIII.

 

Jensen, Jens Christian: Der Lettneraltar der Zisterzienserabtei Doberan. In: Niederdeutsche Beiträge zur Kunstgeschichte 3 (1964), p. 229, 274. ISSN: 0078-0537.

 

Jensen, Jens Christian: Meister Bertram als Bildschnitzer. Das Verhältnis des Doberaner Lettneraltars zu den Skulpturen des Hamburger Petrialtars. Heidelberg 1956.

 

Krohm, Hartmut: Bemerkungen zu Hochaltarretabel und Kelchschrank in Kloster Doberan. In: Krohm, Hartmut / Krüger, Klaus / Weniger, Matthias (Hg.): Entstehung und Frühgeschichte des Flügelaltarschreins. Wiesbaden: Reichert 2001. p. 157-176. ISBN: 3-88609-343-3.

 

Krüger, Renate: Doberaner Masswerk: Einsichten und Sehweise: literarische Reportage. Berlin: Union-Verlag 1989. ISBN: 3-372-00206-7.

 

Kühne, Wilhelm: Die Kirche zu Doberan: ein Führer durch ihre geschichtlichen und religiösen Denkmäler. 2. Ausg. Rostock: Hinstorff 1938.

 

Laabs, Annegret: Das Hochaltarretabel in Doberan: Reliquienschrein und Sakramentstabernakel. In: Krohm, Hartmut / Krüger, Klaus / Weniger, Matthias (Hg.): Entstehung und Frühgeschichte des Flügelaltarschreins. Wiesbaden: Reichert 2001. p. 143-156. ISBN: 3-88609-343-3. ISBN: 3-88609-343-3.

 

Lang, Lothar: Die Kirche zu Doberan: ein Denkmal der Zisterzienser-Architektur. In: Natur und Heimat (Zentrale Kommission Natur- und Heimatfreunde im Kulturbund zur Demokratischen Erneuerung Deutschlands (Hg.)) (1957), p. 3-6.

 

Lange, Jutta: Klostergarten Doberan: erster Versuch einer Annäherung. Bad Doberan: Kornhaus 2004.

 

Leroux-Dhuys, Jean-François: Die Zisterzienser: Geschichte und Architektur. Köln: Könemann 2006. ISBN: 3-8331-2076-2. [S. 107].
 

Lindenthal, Bernd K.: Die Stadthöfe der Klöster Doberan und Dargun in Mecklenburg. In: Cistercienser Chronik 86 (1979), p. 16-29. ISSN: 0379-8291.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Der letzte Abt des Klosters Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 38 (1873), p. 5-12. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Das Land Drenow. In: Mecklenburgische Jahrbücher 38 (1873), p. 25-47. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Über das große Ansehen des Klosters Doberan im Mittelalter. In: Mecklenburgische Jahrbücher 33 (1868), p. 94. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Erläuterungen über die Grabplatten von Ziegeln in der Klosterkirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 23 (1858), p. 341-349. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Das Grab des meklenburgischen Fürsten Pribslav in der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 22 (1857), p. 206-212. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Ueber die Inschrift von Althof. In: Mecklenburgische Jahrbücher 21 (1856), p. 171-174. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Über die alte fürstliche Begräbnißkapelle und das Grab des ersten christlichen Fürsten Pribislav in der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 19 (1854), p. 342-392. ISSN: 0930-8229

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Der Fürstliche Altar der Heil. Drei Könige oder das Octogon der Heil. Grabes-Kapelle in der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 19 (1854), p. 367-372. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Die Austünchung der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 19 (1854), p. 385-387. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Die Heilige-Bluts-Kapelle zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 19 (1854), p. 373-377. ISSN: 0930-8229

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Die Bülowen-Kapelle in der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 19 (1854), p. 378-385. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Über die alte fürstliche Begräbnißkapelle und das Grab des ersten christlichen Fürsten Pribislav in der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 19 (1854), p. 342-366. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Der Hochaltar der Kirche zu Doberan und die Goldene Tafel der Kirche des S. Michaelis-Klosters zu Lüneburg. In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde 17 (1852), p. 385-387. ISSN:  0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Über des Herzogs Johann Albrecht II. von Güstrow calvinistische Bilderstürmerei und die Altäre in den Klosterkirchen zu Dargun und Doberan und der Schloßkirche zu Güstrow. In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde 16 (1851), p. 199-202. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Ueberdas Dorf Zweendorf im Amte Bukow, oder Wozezekendorf, Albertsdorf und Abtsdorf, letzteres mit der wendischen Bezeichnung Woabstorf In: Jahrbücher des Vereins für Mecklenburgische Geschichte und Altertumskunde 15 (1850), p. 70-73. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Blätter zur Geschichte der Kirche zu Doberan: der Hochaltar und das Tabernakel in der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 14 (1849), p. 351-380. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Blätter zur Geschichte der Kirche zu Doberan: der fürstliche Altar der Heil. Drei-Könige. In: Mecklenburgische Jahrbücher 13 (1848), p. 418-423. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Die Glocken der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 13 (1848), p. 425. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Die Doberaner Genealogie und die Parchimsche Genealogie. In: Mecklenburgische Jahrbücher 11 (1846), p. 1-35. ISSN: 0930-8229

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Der Hof des Klosters Doberan zu Lübeck. In: Mecklenburgische Jahrbücher 10 (1845), p. 184-185. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Urkunden zur Geschichte der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 9 (1844), p. 289-313. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Ueber die Verleihung der bischöflichen Insignien an den Abt von Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 8 (1843), p. 176-180. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Das Kloster Alt-Doberan zu Althof. In: Mecklenburgische Jahrbücher 6 (1841), p. 176-180. ISSN: 0930-8229

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Die Abtei Alt-Doberan zu Althof. In: Freimüthiges Abendblatt 20 (1838), No. 1022, p. 609-615.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Epitaphien in der Kirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 2 (1837), p. 175. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Zur Gründung des neuen Klosters Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 2 (1837), p. 173-175. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Über Bilder meklenburgischer Fürsten in der Kirche zu Doberan, so wie im Schlosse zu Neustadt und im Archive zu Schwerin. In: Mecklenburgische Jahrbücher 2 (1837), p. 37-40. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Das Kloster Alt-Doberan zu Althof und Woizlava, des Obotriten-Königs Pribislav Gemahlin. In: Mecklenburgische Jahrbücher 2 (1837), p. 1-36. ISSN: 0930-8229.

 

Lisch, Georg Christian Friedrich: Nekrologium der ältesten Fürsten Meklenburgs aus dem Fenster im Kreuzgange des Klosters Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 1 (1836), p. 131-135. ISSN: 0930-8229.

 

Lorenz, Adolf Friedrich: Zisterzienser-Kloster Doberan. (Das christliche Denkmal 12). 3., verb. Aufl. Berlin: Union Verlag 1969.

 

Lorenz, Adolf Friedrich: Doberan: ein Denkmal norddeutscher Backsteinbaukunst. (Studien zur Architektur- und Kunstwissenschaft 2). Berlin: Henschel 1958.

 

Malchow, Friedrich: Geschichte des Klosters Doberan, von 1300-1350. Rostock: Carl Boldt 1880.

 

Minneker, Ilka: Vom Kloster zur Residenz: dynastische Memoria und Repräsentation im spätmittelalterlichen und frühneuzeitlichen Mecklenburg. (Symbolische Kommunikation und gesellschaftliche Wertesysteme 18). Münster: Rhema 2007.  ISBN: 978-3-930454-78-5.

 

Minneker, Ilka S. / Poeck, Dietrich W.: Herkunft und Zukunft. Zu Repräsentation und Memoria der mecklenburgischen Herzöge in Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 114 (1999), p. 17-48. ISSN: 0930-8229.

 

Pfister, Peter (Hrsg.), Klosterführer aller Zisterzienserklöster im deutschsprachigen Raum. 2. Aufl. Strasbourg: Éditions du Signe 1998. 639 p., ISBN 2-87718-596-6.

 

Quast, Alexander Ferdinand von: Ueber die Grabplatten von Ziegeln in der Klosterkirche zu Doberan. In: Mecklenburgische Jahrbücher 23 (1858), p. 334-341. ISSN: 0930-8229.

 

Quast, Alexander Ferdinand von: Grabplatten von Ziegeln in der Klosterkirche zu Doberan. In: Zeitschrift für christliche Archäologie und Kunst 2 (1858), p. 28-33.

 

Rein, Günter: Das Kloster Doberan aus Sicht engagierter Bürgerinnen und Bürger. In: Rein, Günter / Winands, Klaus (Hg.): Klosteranlagen in Mecklenburg und Vorpommern: Schicksale und Chancen. (Convent: Beiträge zur Geschichte des Klosterwesens in Mecklenburg und Vorpommern 1). Weimar: Edition M. 2005. p. 97-101. ISBN: 3-933713-20-X.

 

Rein, Günter / Winands, Klaus (Hg.): Klosteranlagen in Mecklenburg und Vorpommern: Schicksale und Chancen. (Convent: Beiträge zur Geschichte des Klosterwesens in Mecklenburg und Vorpommern 1). Weimar: Edition M. 2005. ISBN: 3-933713-20-X.

 

Richter, Christa: The cistercian stained glass of Doberan. In: Lillich, Meredith Parsons (Hg.): Studies in Cistercian Art and Architecture 4 (Cistercian studies series 134). Kalamazoo, Michigan: Cistercian Publications 1993, p. 161-183. ISSN: 1555-4058. ISBN: 0-87907-534-1 / 0-87907-634-8.

 

Richter, Christa: Die Wiederherstellung von zwei mittelalterlichen Glasfenstern in Doberan Eine Re-restaurierung. In: Beer, Ellen Judith (Hg.): Corpus Vitrearum: Tagung für Glasmalereiforschung. Akten des 16. Internationalen Kolloquiums in Bern 1991. Bern: Haupt 1991. p. 140-144. ISBN: 3-258-04509-7.

 

Schäfer, Heiko: Parkentin - ein mittelalterliches Töpferdorf des Klosters Doberan. In: Archäologische Berichte aus Mecklenburg-Vorpommern 1 (1994), p. 89-97. ISSN: 0946-512X.

 

Scheibe, Michaela: Dynastisch orientiertes Geschichtsbild und genealogische Fiktion in der Mecklenburgischen Reimchronik des Ernst von Kirchberg. In: Thumser, Matthias (Hg.): Schriftkultur und Landesgeschichte: Studien zum südlichen Ostseeraum vom 12. bis zum 16. Jahrhundert. (Mitteldeutsche Forschungen 115). Köln: Böhlau 1997. p. 23-61. ISBN: 3-412-05697-9.

 

Schlie, Friedrich (Bearb.): Die Kunst- und Geschichts-Denkmäler des Grossherzogthums Mecklenburg-Schwerin 3: Die Amtsgerichtsbezirke Hagenow, Wittenburg, Boizenburg, Lübtheen, Dömitz, Grabow, Ludwigslust, Neustadt, Crivitz, Brüel, Warin, Neubukow, Kröpelin und Doberan. Schwerin: Bärensprungsche Hofbuchdruckerei 1900.

 

Schmaltz, Karl: Die Mönche von Doberan, ihr Leben und ihre Arbeit. In: Mecklenburgisches Kirchen- und Zeitblatt 30 (1902), p. 177-181, p. 195-199, p. 212, p. 216, p. 229-236.

 

Schmidt, Carl-Christian: Die Doberaner Zisterzienser in Wismar: zum 900. Jubiläum des Zisterzienserordens im Jahre 1998. In: Wismarer Beiträge: Schriftenreihe des Archivs der Hansestadt Wismar 13 (1998), p. 34-43.

 

Schmidt, Carl-Christian [Aufnahmen: Jutta Brüdern] : Das Münster in Bad Doberan. (Große Baudenkmäler 408 ). 7. Aufl. München: Deutscher Kunstverlag 1995.

 

Schmidt, Carl-Christian: Die Gründung des Klosters Doberan. In: Studienhefte zur mecklenburgischen Kirchengeschichte 4 (1988), p. 2-21.

 

Schultz, Heinrich: Volkstümlicher Führer durch die Sehenswürdigkeiten der Kirche zu Bad Doberan. 8. Auflage Bad Doberan: Lück 1935.

 

Schumann, Dirk: Wirtschaftsgebäude und so genannter "Hengstenstall" des Klosters Doberan. In: Kloster Doberan. Die Zukunft im Blick. (Convent: Beiträge zur Geschichte des Klosterwesens in Mecklenburg und Vorpommern 1). Weimar: Edition M. 2006. p. 13-30. ISBN: 978-3-933713-25-4.

 

Skerl, Joachim / Grundner, Thomas: Kloster Doberan. Rostock: Hinstorff 2007. ISBN: 978-3-356-01181-4.

 

Traeger, Josef: Renovierungsarbeiten in Doberan. In: Cistercienser Chronik 92 (1985), p. 84-87. ISSN: 0379-8291.

 

Ohse, Traugott: Das Erbe leben. (Convent : Beiträge zur Geschichte des Klosterwesens in Mecklenburg und Vorpommern 3). Weimar [u.a.]: Edition M. 2008. ISBN: 978-3-933713-29-2.

 

Verein der Freunde und Förderer des Klosters Doberan (Hg.): Kloster Doberan: Die Zukunft im Blick. (Convent: Beiträge zur Geschichte des Klosterwesens in Mecklenburg und Vorpommern 2). Weimar: Edition M. 2006. ISBN: 978-3-933713-25-4.

 

Voss, Johannes / Brüdern, Jutta: Das Münster zu Bad Doberan. (Großer DKV-Kunstführer). München: Dt. Kunstverlag 2008. ISBN: 978-3-422-02048-1.

 

Voss, Johannes: Das Gitterchen in Doberan. In: Schumann, Dirk (Hg.): Sachkultur und religiöse Praxis. (Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 8). Berlin: Lukas-Verlag 2007. p. 177-196. ISBN: 3-931836-33-9.

 

Voss, Johannes: Der Doberaner Kelchschrank. In: Krohm, Hartmut / Krüger, Klaus / Weniger, Matthias (Hg.): Entstehung und Frühgeschichte des Flügelaltarschreins. Wiesbaden: Reichert 2001. p. 125-142. ISBN: 3-88609-343-3.

 

Voss, Johannes: Der Standort des Kreuzaltars in der ehemaligen Zisterzienserklosterkirche zu Doberan. In: Flügge, Marina et al. (Hg.): Bau- und Bildkunst im Spiegel internationaler Forschung. [Festschr. zum 80. Geburtstag von Prof. Dr. Edgar Lehmann, Präsident des CVMA-Nationalkomitees in der DDR]. Berlin: Verlag für Bauwesen 1898. p. 141-153. ISBN: 3-345-00399-6.

 

Wagner, Kathrin: Das Kreuzaltarretabel in der Kirche des ehemaligen Zisterzienserklosters Doberan: zum Einfluß des monumentalen Bildwerkes auf die Retabelkunst des ausgehenden 14. Jahrhunderts in Norddeutschland. In: Albrecht, Uwe / Bünsche, Bernd (Hg.): Das Landkirchener Retabel im Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum Schloß Gottorf. Kiel: Ludwig 2008. p. 54-62. ISBN: 978-3-937719-61-0.

 

Wagner, Kathrin / Brüdern, Jutta : Der Kreuzaltar im Münster zu Bad Doberan. (DKV-Kunstführer 635). München [u.a.]: Dt. Kunstverlag 2006. ISBN: 3-422-02016-0.

 

Webersinke, Andreas / Webersinke, Sabine: Zisterzienserkloster Doberan im Kontext mit der klassizistischen Stadtanlage. In: Verein der Freunde und Förderer des Klosters Doberan (Hg.): Kloster Doberan. Die Zukunft im Blick. (Convent: Beiträge zur Geschichte des Klosterwesens in Mecklenburg und Vorpommern 2). Weimar: Edition M. 2006. p. 59-72. ISBN: 978-3-933713-25-4.

 

Weniger, Matthias: Doberan, Cismar – Tortosa. In: Krohm, Hartmut / Krüger, Klaus / Weniger, Matthias (Hg.): Entstehung und Frühgeschichte des Flügelaltarschreins. Wiesbaden: Reichert 2001. p. 193-204. ISBN: 3-88609-343-3.

 

Wichert, Sven: Zisterzienserklöster und Hansestädte. In: Kimminus-Schneider, Claudia / Schneider Manfred (Hg.): Klöster und monastische Kultur in Hansestädten: Beiträge des 4. wissenschaftlichen Kolloquiums Stralsund, 12. bis 15. Dezember 2001. (Stralsunder Beiträge zur Archäologie, Geschichte, Kunst und Volkskunde in Vorpommern 4), Rahden/Westfalen: Leidorf 2003. p. 147-156. ISBN: 3-89646-278-4.

 

Wichert, Sven: Das Zisterzienserkloster Doberan im Mittelalter. (Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 9). Berlin: Lukas-Verlag 2000. ISBN: 3-931836-34-7.

 

Wichert, Sven: Sachsen gegen Slawen. Das Zisterzienserkloster Doberan in einer Krise. In: Pötschke, Dieter (Hg.): Geschichte und Recht der Zisterzienser. (Studien zur Geschichte, Kunst und Kultur der Zisterzienser 2). Berlin: Lukas-Verlag 1997. p. 78-123. ISBN: 3-931836-05-3.

 

Wichert, Sven: Regesten zur Geschichte des Klosters Doberan ab 1400. o.O. 1997.

 

Winands, Klaus: Doberan. In: Rein, Günter / Winands, Klaus (Hg.): Klosteranlagen in Mecklenburg und Vorpommern: Schicksale und Chancen. (Convent: Beiträge zur Geschichte des Klosterwesens in Mecklenburg und Vorpommern 1). Weimar: Edition M. 2005. p. 13-14. ISBN: 3-933713-20-X.

 

Wolf, Friedemann: Pflanzendarstellungen im bauplastischen Schmuck des Doberaner Münsters. In: Mecklenburgische Jahrbücher 112 (1997), p. 29-44. ISSN: 0930-8229.